25-Jahre Finanz- und Wirtschaftsrat: Finanzminister Moscovici und Notenbankchef Noyer in Berlin [fr]

Am 7.Mai 2013 kam der Deutsch-Französische Finanz- und Wirtschaftsrat im Bundesfinanzministerium in Berlin zu einer außerordentlichen Sitzung aus Anlass seines 25-Jährigen Bestehens zusammen.
Botschafter Gourdault-Montagne begleitete Wirtschafts- und Finanzminister Pierre Moscovici auf seinem Berlinbesuch.
Am Vormittag diskutierten Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und sein französischer Amtskollege Pierre Moscovici an der Freien Universität Berlin mit Studierenden. Die beiden Kurzvorträge der Minister und die anschließende Diskussion drehten sich um das Thema „Le couple franco-allemand und die Zukunft Europas“.
Anschließend diskutierten der Wirtschafts- und Finanzminister Pierre Moscovici, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sowie die beiden Notenbankchefs Jens Weidmann und Christian Noyer mit Jugendlichen über die deutsch-französischen Beziehungen und ihren Beitrag für die europäische Integration.
Auf einer Pressekonferenz im Anschluss nahmen die beiden Finanzminister und die Notenbankchefs zu aktuellen Themen Stellung.

Letzte Änderung 08/05/2013

Seitenanfang