50 Jahre Élysée-Vertrag mit 2-Euro-Münze und Sonderbriefmarke [fr]

JPEG Aus Anlass des 50. Jahrestages der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages, mit dem die deutsch-französische Freundschaft begründet wurde, gibt das Bundesministerium der Finanzen am 22. Januar 2013 eine gemeinsame 2-Euro-Münze mit Frankreich heraus. Zum ersten Mal wird damit eine motivgleiche Münze von zwei Mitgliedsstaaten der Euro-Zone emittiert.

JPEG

Die Bundesregierung hatte in Abstimmung mit der Französischen Regierung am 19. September 2012 beschlossen, eine 2-Euro-Münze „50 Jahre Élysée-Vertrag“ prägen zu lassen. Dieses gemeinsame Projekt gehört zu den Feierlichkeiten im Rahmen des deutsch-französischen Jahres vom September 2012 bis Juli 2013.

- Weitere Informationen

Letzte Änderung 21/01/2013

Seitenanfang