6.Deutsch-Französischer Ministerrat: Dokumente

Auf der gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstrich Staatspräsident Jacques Chirac die Einzigartigkeit der Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland und die besondere Verantwortung, die ihnen im Dienste des europäischen Aufbauwerks zukommt. Im weiteren begrüßte er die Initiative für eine europäische Energiepolitik, für verstärkte Fortschungsanstrengungen in Europa sowie für eine bessere Integration und Chancengleichheit der Jugend. Zudem hob er die Einigung der beiden Partner beim Ministerrat über diverse bilaterale Projekte hervor wie den Bau einer Rheinbrücke für den Schnellzugverkehr, die Vernetzung der Strafregister und Initiativen im Bildungsbereich.

Pressekoferenz (Einführung und Journalistenfragen) siehe PDF Dokumente (unten)

6. Deutsch-Französischer Ministerrat in Berlin (14.3.2006)

Ministerratsdokumente

- Deutsch-französischer Beitrag für Forschung und Innovation in Europa

- Europa der Chancengleichheit: Integration ist Zukunft

- Erklärung des Deutsch-Französischen Verteidigungs- und Sicherheitsrats

Hintergrundinformationen über den Fortschritt einzelner bilateraler Projekte

- Vernetzung der nationalen Strafregister

- Kriseninterventionsteam für Tierseuchen

- Hochgeschwindigkeitsverbindung Paris - Ostfrankreich - Südwestdeutschland (POS)

- Deutsch-Französische Zusammenarbeit im Rahmen der Mitteilung i2010: Europäische Digitale Bibliothek

- Deutsch-französisches Geschichtsbuch

- Erlernen der Partnersprache

- Einhaltung der Verkehrsregeln und Verbesserung der Straßenverkehrssicherheit

- Einführung biometrischer Daten in das Visumverfahren

- Deutsch-französisches Rahmenabkommen über grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich auf dem Weg zur Umsetzung

Letzte Änderung 27/08/2013

Seitenanfang