6.Juni 1944: Die Landung der Alliierten in der Normandie [fr]

Der "D-Day" des 6. Juni 1944 steht für die Landung der alliierten Truppen an den Stränden der Normandie, eine logistische Meisterleistung, durch die die deutsche Armee entscheidend geschwächt werden konnte. Zahlreiche Narben dieses historischen Ereignisses und der sich daran anschließenden Schlacht, die den Auftakt zur Befreiung Frankreichs darstellte, sind in der Normandie bis heute erhalten geblieben.

- Diashow anschauen © Calvados tourisme

Letzte Änderung 06/06/2013

Seitenanfang