Außenminister Fabius: Feierlichkeiten zur Zukunftssicherung nutzen

In einem Gespräch mit dem Deutschlandfunk (22.1.2013) sagte Außenminister Laurent Fabius, dass das Verhältnis der gleichberechtigten Partner Frankreich und Deutschland sowohl leichter als auch komplizierter geworden sei.

Dabei wünsche er sich, dass das Jubiläum des 50. Jahrestages des Elysée-Vertrags ganz im Zeichen der Zukunftssicherung stehe. Beide Länder teilten die Grundüberzeugung, dass Europa die Zukunft sei, wobei es bei der gemeinsamen Verteidigungspolitik allerdings noch Optimierungsbedarf gebe.

In Bezug auf die Intervention in Mali unterstrich er, dass Frankreich die deutsche Hilfe der Luftunterstützung gerne annehme. Was die Deutschen darüber hinaus leisten wollten, liege aber bei ihnen, so der Außenminister.

- Interview lesen

Letzte Änderung 22/01/2013

Seitenanfang