Auswärtiger Ausschuss der Nationalversammlung in neuer Besetzung [fr]

Auswärtiger Ausschuss der Nationalversammlung
Der Auswärtige Ausschuss der Nationalversammlung trat am 29. Juni 2017 in neuer Besetzung zusammen. Neue Vorsitzende des Ausschusses ist Marielle de Sarnez (Mouvement démocrate), die von 1999-2017 ein Mandat im Europaparlament ausübte. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Mireille Clapot (REM), Meyer Habib (LR- Les constructifs), Michel Herbillon (LR) und Jacques Maire (REM) ernannt.

Der Ausschuss zählt 74 Mitglieder und ist zuständig für die Bereiche Außen- und Europapolitik, internationale Verträge und Abkommen, internationale Organisationen, Zusammenarbeit und Entwicklung, Frankophonie und internationale Kulturbeziehungen.

- Zusammensetzung des auswärtigen Ausschusses

- Vorsitzende des Ausschusses Marielle de Sarnez

Letzte Änderung 25/07/2017

Seitenanfang