Berliner Premierenpublikum feiert Nadine Labaki [fr]

Mehr als 300 Gäste folgten am Montag 19. März der Einladung zur feierlichen Deutschlandpremiere des libanesischen Films WER WEISS, WOHIN? ins Berliner Cinema Paris. Dazu eingeladen hatten die Libanesische Botschaft, die Französische Botschaft sowie der Medienpartner Zeit online und der deutsche Verleih TOBIS FILM.

Regisseurin und Hauptdarstellerin Nadine Labaki reiste zusammen mit ihrer Schwester Caroline Labaki, Kostümbildnerin und ebenfalls Darstellerin im Film, extra aus Beirut an, um den Premierengästen, darunter viele Vertreter aus Politik und Kultur, persönlich vorzustellen.

Wie bereits beim Internationalen Filmfestival in Toronto, wo der Film mit dem People´s Choice Award ausgezeichnet wurde, feierte auch das Berliner Publikum begeistert Nadine Labaki und ihren wunderbaren Film.

WER WEISS, WOHIN? startet im Verleih von TOBIS FILM morgen bundesweit in den Kinos

www.werweisswohin-derfilm.de

Letzte Änderung 28/03/2012

Seitenanfang