Botschafter Gourdault-Montagne beim Wirtschaftsklub NRW und der REWE-Group in Köln [fr]

Der französische Botschafter, Maurice Gourdault-Montagne, hielt am 25. April 2012 einen Vortrag vor dem Wirtschaftsklub Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. In seinem Vortrag über die deutsch-französischen Beziehungen unterstrich er die gemeinsame Vergangenheit Frankreichs mit dem Land Nordrhein-Westfalen, in dem derzeit 30 000 Französinnen und Franzosen leben. Der Botschafter erinnerte an den Einfluss des deutsch-französischen Paares auf das europäische Aufbauwerk und an den Erfolg der deutsch-französischen Ministerratstreffen, die anlässlich des 40. Jahrestages des Elysée-Vertrags eingeführt worden waren. Auch bei der Beilegung der Krise in der Euro-Zone wird die Triebkraft des deutsch-französischen Paares spürbar.

Vorher hatte er in Köln an einem Treffen zwischen französischen Lebensmittelkonzernen mit Alain Caparros, dem Vorstandsvorsitzenden der REWE-Group, der zweitgrößten deutschen Lebensmittelhandelsgruppe teilgenommen. Ziel des Treffens war es, den französischen Händlern besseren Einblick in die Erwartungen deutscher Verbraucher zu verschaffen.

Letzte Änderung 02/05/2012

Seitenanfang