Botschafter Gourdault-Montagne eröffnet Fragonard-Ausstellung in Karlsruhe [fr]

Am 29. November 2013 eröffnete Botschafter Maurice Gourdault-Montagne in der staatlichen Kunsthalle Karlsruhe die Ausstellung "Fragonard - Poesie und Leidenschaft". Der französische Maler des 18. Jahrhunderts gehört zu den herausragenden Meistern des Rokoko, ist jedoch in Deutschland kaum bekannt. In seiner Ansprache ging Botschafter Gourdault-Montagne auf die subtile Genialität und Poesie der Werke ein, die an mit Farbe zu Papier gebrachte Gedichte erinnerten. Obwohl Fragonard nie in direktem Kontakt mit Deutschland oder deutschen Künstlern stand, ließe sich eine gewisse Verwandtschaft erkennen.

Die Ausstellung zeigt von 30. November bis 23. Februar 85 Exponate aus zahlreichen internationalen Museen.

Weitere Infos zur Ausstellung

Die Liebesinsel - Foto: Catarina Gomes Ferreira
(c) Kunsthalle Karlsruhe
© Kunsthalle Karlsruhe

Letzte Änderung 03/12/2013

Seitenanfang