Botschafter Gourdault-Montagne in Oldenburg [fr]

JPEG Botschafter Maurice-Gourdault Montagne stattete am 2. Dezember 2011 der Residenzstadt Oldenburg/i.O einen Besuch ab. Auf Einladung der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg „Kleiner Kreis“ hielt er vor 200 geladenen Gästen des öffentlichen Lebens einen Vortrag zu den deutsch-französischen Beziehungen, zur Überwindung der Staatsschuldenkrise und zur Wiederherstellung des Vertrauens in den Euro.

JPEG Botschafter Maurice-Gourdault Montagne stattete am 2. Dezember 2011 der Residenzstadt Oldenburg/i.O einen Besuch ab. Auf Einladung der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg „Kleiner Kreis“ hielt er vor 200 geladenen Gästen des öffentlichen Lebens einen Vortrag zu den deutsch-französischen Beziehungen, zur Überwindung der Staatsschuldenkrise und zur Wiederherstellung des Vertrauens in den Euro. Dabei unterstrich er die Notwendigkeit eines deutsch-französischen Einigkeit zur Lösung der Krise. Des Weiteren appellierte er an die Zivilgesellschaft, die Beziehungen zwischen den beiden Ländern mit Leben zu füllen.

Beim Empfang durch den Oberbürgermeister Kurt Schwandner im Alten Rathaus trug sich der Botschafter ins Goldene Buch der Residenzstadt ein.

- Interview von Botschafter Maurice Gourdault-Montagne mit der Nordwest-Zeitung als PDF-Dokument

Letzte Änderung 06/12/2011

Seitenanfang