Brief von Staatspräsident Hollande an Donald Trump [fr]

Brief von Staatspräsident François Hollande an den designierten US-Präsidenten Donald Trump

Paris, den 10.11.2016

Sehr geehrter Herr designierter Präsident,

das amerikanische Volk hat gesprochen und Sie zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt.

Ich gratuliere Ihnen dazu.

Ich habe Ihre erste Rede und insbesondere deren Botschaft der Versöhnung und des Zusammenhalts nach einem mitunter brutalen Wahlkampf aufmerksam verfolgt.

Die Vereinigten Staaten sind für Frankreich ein besonders wichtiger Partner. Es geht dabei um den Frieden, die Bekämpfung des Terrorismus, die Lage im Mittleren Osten, die Wirtschaftsbeziehungen und den Schutz des Planeten.

Zu all diesen Themen möchte ich mit Ihnen so schnell wie möglich vor dem Hintergrund unserer gemeinsamen Werte und Interessen Gespräche beginnen. Die Freundschaft zwischen unseren beiden Völkern und unsere gemeinsame Geschichte werden uns dabei helfen.

Wir müssen uns den gemeinsamen Herausforderungen stellen und uns der Bedenken bewusst sein, die durch die großen Umbrüche in der Welt hervorgerufen werden.

Wir müssen Antworten finden. Diese müssen dazu führen, dass wir Ängste überwinden, aber auch das wir die uns zugrunde liegenden Grundsätze achten: Demokratie, Freiheit, die Achtung jedes Einzelnen.

(Höflichkeitsformel)

François HOLLANDE

Letzte Änderung 26/01/2017

Seitenanfang