Concours à table/Zu Tisch : remise des prix à l’Institut français

Concours à table/Zu Tisch : remise des prix à l’Institut français

Un concours culinaire pour apprendre en s’amusant : c’est ce qu’ont organisé pour les écoles de Bavière Monsieur Fabrice Gonet, attaché de Coopération pour le Français, et Madame Kristina Krimm de l’Institut d’Etat pour la qualité des études et la recherche en éducation à Munich. Le projet s’inscrivait dans le cadre de la « semaine internationale de la francophonie » et était soutenu par le Consulat général de France à Munich, le Consulat général de la Suisse et la Délégation générale du Québec à Munich.

Plusieurs élèves de la 4ème et 5ème de toute la Bavière ont créé un blog remarquable avec des recettes françaises, animé de vidéos et petites saynètes (https://atablezutisch.blog/). Le Consul Général adjoint de France, Monsieur Pierre Robion, et le Consul Général de Suisse en Bavière, Monsieur Markus Thür, ont remis aux gagnants, les écoles MRS St. Josef à Schwandorf, Heinrich-Campendonk-Realschule à Penzberg et St.-Ursula-Realschule à Würzburg, des prix à l’Institut français.

Pour en savoir plus : https://www.realschulebayern.de/aktuelles/einzelansicht/realschulwettbewerb-franzoesisch-a-table-zu-tisch/.

Wettbewerb zu Tisch : Preisverleihung im Institut français

Ein kulinarischer Wettbewerb, um zu zeigen, dass Französisch lernen Spaß machen kann : Der französische Sprach- und Bildungsattaché Fabrice Gonet hatte gemeinsam mit Kristina Krimm vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München den Wettbewerb „A table, Zu Tisch“ organisiert. Das Projekt fand anlässlich der „Internationalen Woche der französischen Sprache und der Frankophonie“ statt und wurde unterstützt durch das Französische Generalkonsulat, das Schweizerische Generalkonsulat und die Vertretung der Regierung von Québec in München.

Mehrere 8. und 9. Klassen von Realschulen aus ganz Bayern nahmen an dem Wettbewerb teil und erstellten einen bemerkenswerten Blog mit französischen Rezepten, Fotos und Kurzvideos (https://atablezutisch.blog/). Der stellvertretende Generalkonsul von Frankreich, Herr Pierre Robion und der Generalkonsul der Schweiz, Herr Markus Thür, überreichten den drei Gewinnern, der MRS St. Josef aus Schwandorf, der Heinrich-Campendonk-Realschule aus Penzberg und der St.-Ursula-Realschule aus Würzburg, Preise im Institut français.

Für weitere Informationen : https://www.realschulebayern.de/aktuelles/einzelansicht/realschulwettbewerb-franzoesisch-a-table-zu-tisch/.

Dernière modification : 02/05/2018

Haut de page