Deutsch-französischer Freundschaftsabend im Erfurter Landtag [fr]

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des Elysée-Vertrags war Botschafter Gourdault-Montagne in Erfurt zu einem deutsch-französischen Freundschaftsabend im thüringischen Landtag eingeladen. Der Botschafter leitete, gemeinsam mit Karl Lamers, dem ehemaligen außenpolitischen Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, einen Vortrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit. Botschafter Gourdault-Montagne eröffnete auch die Ausstellung "De Gaulle - Adenauer: Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft", die von der Fondation Charles de Gaulle und der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus erstellt wurde und die mit freundlicher Unterstützung des französischen Kulturbüros in Thüringen im Landtag präsentiert wird.

©Jens Meyer

Letzte Änderung 22/02/2013

Seitenanfang