Deutsch-französisches Forum: Digitales Archiv und kulturelles Gedächtnis [fr]

JPEG Wie beeinflussen digitale Technologien unser Verhältnis zur Geschichte, zur Kultur und zum kulturellen Gedächtnis? Warum archivieren wir? Wer archiviert was, wie und für wen? Vertreter aus Politik, Forschung und Bildung, Kunst und Kultur diskutieren über unseren Umgang mit digitalen Archiven. Das Institut francais und die Französische Botschaft laden zu einem ganztägigen Forum zum Thema „Digitales Archiv und kulturelles Gedächtnis“.am 10. November 2014 um 10 Uhr in der Botschaft in Berlin ein.

Die Französische Botschaft in Berlin und das Institut français veranstalten am 10. November 2014 ein ganztägiges Forum Tagungsort ist die Französische Botschaft am Pariser Platz.

Rund 100 französische, deutsche und europäische Vertreter aus Politik, Forschung und Bildung, Kunst und Kultur diskutieren über den Umgang mit digitalen Archiven und gehen u. a. den Fragen nach, wie digitale Technologien unser Verhältnis zur Geschichte beeinflussen oder warum und wozu Archive angelegt werden.

- Weitere Informationen mit Program und Anmeldungsformalitäten

Letzte Änderung 06/11/2014

Seitenanfang