„Deutsches Wochenende“ in der Nationalbibliothek Paris [fr]

Am 22. und 23. Februar 2013 organisiert die französische Nationalbibliothek (Bibliothèque Nationale de France, BNF) ein „Deutsches Wochenende“. Die ehrwürdige Einrichtung, die sich seit dem 20. Dezember 1996 am Quai François Mitterand befindet, präsentiert, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Élysée-Vertrags, ein Programm von Vorträgen, Diskussionen, Konzerten, Filmprojektionen und Lesungen. Als Highlight wird Werner Herzogs Film „Kaspar Hauser“ in Originalversion gezeigt.

Wie die BNF am Montag in einer Pressemitteilung unterstrich, wird Deutsch als die „Sprache der Philosophie, des Entzückens und des Hinterfragens der Welt“ im Zentrum der Veranstaltungen stehen.

Die deutsche Schauspielerin Hanna Schygulla wird einen „Freibrief“ überreicht bekommen und einem Performance-Konzert von Rodolphe Burger und Olivier Cadiot werden Lesungen von Jeanne Balibar besondere Akzente verleihen.

- Programm

Letzte Änderung 11/02/2013

Seitenanfang