Ernennung der Regierung von Premierminister Manuel Valls [fr]

JPEGStaatspräsident François Hollande hat auf Vorschlag von Premierminister Manuel Valls am 2. April 2014 die Mitglieder der neuen französischen Regierung ernannt. Dem Kabinett gehören jetzt 16 Ministerinnen und Minister an.

Regierungsliste

Nach dem Rücktritt von Premierminister Jean-Marc Ayrault am 31. März 2014 hatte Staatspräsident François Hollande den neuen Premierminister Manuel Valls beauftragt, eine Regierung zu bilden, die, so der Staatspräsident in seiner Ansprache, "kleiner, kohärenter, geeinter" sein soll.

In einer Fernsehansprache am 31. März 2014 dankte der Staatspräsident Jean-Marc Ayrault und seinem Team für die gute Arbeit, die sie zum Teil unter schwierigen Umständen geleistet haben. "Jetzt ist es Zeit für eine neue Etappe", so François Hollande, der gleichzeitig seine Mitbürger zu mehr Zusammenhalt aufrief.

- Ansprache von Staatspräsident Hollande
- Biographie von Premierminister Manuel Valls

Letzte Änderung 16/05/2014

Seitenanfang