Edgar Degas-Ausstellung in Karlsruhe verlängert [fr]

GIF Edgar Degas (1834 – 1917) zählt zu den herausragenden Vertretern der französischen Kunst des 19. Jahrhunderts. Vom 8. November 2014 bis zum 15. Februar 2015 präsentiert die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe Degas in einer Einzelausstellung, die Werke aus rund 50 Jahren seines Schaffens vereint. Ausgehend vom Bestand in der eigenen Sammlung und ergänzt durch zahlreiche internationale Leihgaben werden sowohl die klassischen Bezugspunkte seiner Kunst als auch die experimentellen Verfahren seiner Bildherstellung in den Blick genommen.

Im Mittelpunkt der Ausstellung mit dem Titel Klassik und Experiment stehen Degas’ Porträts und Landschaften, aber auch seine Kopien und Historienbilder. Sie zeigen eine andere, weitgehend unbekannte Seite des berühmten Künstlers.Mit rund 100 hochkarätigen Werken aus den wichtigsten internationalen Museen und Privatsammlungen ist die Ausstellung ein Höhepunkt des baden-württembergischen Ausstellungsherbstes und präsentiert dem Publikum neue Facetten eines der bedeutendsten Künstler der Moderne.

- Kunsthalle Karlsruhe

Letzte Änderung 19/12/2014

Seitenanfang