Ergebnis des Zweiten Wahlganges der französischen Präsidentschaftswahlen [fr]

Insgesamt waren knapp 47 Mio. Wähler am 7. Mai 2017 zur Stimmabgabe beim 2. Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahlen aufgerufen.

Die Wahlbeteiligung (ohne Auslandsfranzosen) belief sich laut Angaben des Innenministeriums auf 75,34% der eingeschriebenen Wähler. Sie lag damit niedriger als im 1. Wahlgang (78,69%).

Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um das vorläufige Endergebnis (Stand 8. Mai 2017 – 4 Uhr). Die Bekanntgabe des endgültigen Ergebnisses erfolgt in den nächsten Tagen durch den Verfassungsrat.

1. Gesamtergebnis

Name des Bewerbers Anzahl der Stimmen % der registrierten Wähler % der abgegebenen Stimmen
Emmanuel Macron 20 257 167 43,75% 65,68%
Marine Le Pen 10 584 646 22,86% 34,32%
Gesamt 30 841 813 100% 100%

- Detailergebnisse in den Départements

2. Wahlbeteiligung

Wähler % der registrierten Wähler % der abgegebenen Stimmen
Stimmberechtigte 46 303 662
Wahlenthaltung 11 416 454 24,66%
Abgegebene Stimmen 34 887 208 75,34%
Leere Stimmzettel 2 989 270 6,46% 8,57%
Ungültige Stimmen 1 056 125 2,28% 3,03%
Abgegebene Stimmen 30 841 813 66,61% 88,40%

Letzte Änderung 19/07/2017

Seitenanfang