Eröffnung des 13. Düsseldorfer Frankreich-Fests [fr]

Botschafter Gourdault-Montagne eröffnete am 12. Juli das 13. Düsseldorfer Frankreich-Fest. Er bedankte sich beim Bürgermeister Düsseldorfs, Dirk Elbers, für diese Gelegenheit, die deutsch-französische Freundschaft zu feiern, die vom Elysée-Vertrag untermauert wurde, der dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiert. Der Botschafter erinnerte daran, dass das Frankreich-Fest, das dieses Jahr vom 12. bis 14. Juli statt findet, viele verschiedene Facetten der französischen Kultur zeige, die eine wichtige Rolle für die deutsch-französische Freundschaft spielten und die Kenntnis der jeweiligen anderen Kultur vertieften. Auch die Präsenz der Partnerstädte Toulouse, Metz und - zum ersten Mal auch - Nantes zeige schon, welch besondere Stellung das Land Nordrhein-Westfalen in der deutsch-französischen Beziehung einnehme, indem es Brücken zwischen den beiden Nationen schlage.

Letzte Änderung 26/07/2013

Seitenanfang