Europaminister Repentin bei der Preisverleihung der MIX’ART in Berlin [fr]

JPEG Europaminister Thierry Repentin kam am 5. Juni zur Preisverleihung der MIX’ART nach Berlin. In der Columbiahalle nahm er zusammen mit seinem deutschen Amtskollegen Michael Link, der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung Maria Böhmer, dem Staatssekretär für Inneres Dr. Ole Schröder sowie Botschafter Maurice Gourdault-Montagne bei der Abschlussveranstaltung dieses deutsch-französischen Jugend- und Kunstprojekts die Ehrungen vor. Insgesamt nahmen 33 Schüler für ihre 10 Gewinnerklassen den Preis entgegennehmen.

Im Rahmen des deutsch-französischen Jugend- und Kunstprojekts
stiftete das Bundesinnenministerium zudem den Sonderpreis „Integration“ für Schülerinnen und Schüler aus Brennpunktschulen.

MIX’ART France-Allemagne 2013 ist ein deutsch-französischer Schülerwettbewerb zum 50-jährigen Jubiläum des Élysée-Vertrages, der von den Goethe-Instituten in Frankreich und dem Institut français in Deutschland sowie dem französischen Verein Ariana gemeinsam organisiert wird. Der Wettbewerb wurde parallel zum nationalen Wettbewerb "MixArt à l’école/in der Schule" angeboten, der das zusätzliche Ziel hat, die jeweilige Partnersprache zu fördern.

Mix’art verfolgt das Ziel die Schüler mit Techniken von Street-Art, Video und Comic zu motivieren, sich mit Fragen von gesellschaftlicher Relevanz und Themen der deutsch-französischen Freundschaft auseinanderzusetzen.

Vom 6.Juni bis zum 8. Juli sind die preisgekrönten Werke der Schüler im Institut français Berlin (Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin) ausgestellt.

- Weitere Informationen

Außerdem auf dem Programm des Ministers stand eine Podiumsdiskussion in der Französischen Botschaft mit seinem deutschen Amtskollegen aus dem Auswärtigen Amt Staatsminister Michael Link zum Thema „Das deutsch-französische Tandem – Impulsgeber für Europa?“, sowie weitere Arbeitsgespräche und ein Treffen mit Journalisten, die am Medienprogramm der Bundesregierung teilnehmen.

Fotos ©Französische Botschaft in Deutschland

Letzte Änderung 29/07/2014

Seitenanfang