FRANCE 24 - der internationale französische Nachrichtenkanal geht auf Sender

JPEG Am 6. Dezember 2006 geht der internationale Fernsehsender FRANCE 24 (Fotos frei von Rechten) rund um die Uhr auf Sendung. FRANCE 24 ist als Informationskanal in etwa vergleichbar mit Sendern wie CNN, BBC World oder Deutsche Welle-TV und berichtet über das Weltgeschehen aus einem französischen Blickwinkel.

FRANCE24, das auf einer Initiative von Staatspräsident Jacques Chirac im Jahr 2002 beruht, wird rund um die Uhr auf zwei Kanälen senden: einem französischen Kanal und einem vielsprachigen Kanal (75% in Englisch und 25% in Französisch; ab 2007 auch in Arabisch und ab 2008 in Spanisch). Die Webseiten des Senders sind vollständig in die Multimediaplattform von FRANCE 24 integriert. Diese bietet neben der Möglichkeit, das Programm direkt oder zeitversetzt (per Streaming) im Internet zu sehen, auch eine Personalisierung der Seiten sowie eine starke interaktive Komponente.

(c) de la Mure MAE - JPEG Die redaktionellen Schwerpunkte des Senders sind die aktuelle Berichterstattung, Wirtschaft, Wetter, Sport, Kultur und Art de vivre. Nachrichten werden alle halbe Stunde ausgestrahlt und die wichtigsten Schlagzeilen werden viertelstündlich eingeblendet. Magazine und Talkshows in der Tradition der französischen „Débats d’idées“ runden das Programm ab.

 

Empfang

FRANCE24 wird digital und unverschlüsselt per Satellit in folgenden Gebieten ausgestrahlt : Frankreich, Europa bis zum Ural, Maghreb und Afrika, sowie im Nahen und Mittleren Osten und im US-Bundesstaat New York und in Washington D.C. In einer zweiten Phase ist die Ausstrahlung in ganz Nordamerika, Südamerika und Asien vorgesehen.

FRANCE 24 wird digital über DVB-S Mpeg2 ausgestrahlt und ist in Deutschland frei empfangbar über die wichtigsten europäischen Satelliten Hot-Bird 7a, Astra 1 Kr und Eurobird.

 

Detailinformationen über den Empfang in Deutschland/Europa

 

Der Sender

© de la Mure MAE - JPEG Der Sender hat 340 Angestellte. Die Multimedia-Redaktion besteht aus 170 zweisprachigen, im Umgang mit den neuen Technologien geschulten, Journalisten mit internationalem Hintergrund, die direkt bei FRANCE 24 angestellt sind.

FRANCE 24 wird von Anfang an eigene Korrespondenten in New-York (Vereinte Nationen), Brüssel und Beirut haben. Weitere Bilder und Berichte werden von dem Korrespondentennetz seiner Aktionäre - France Télévisions und TF1 - geliefert, mit denen Kooperationsverträge abgeschlossen wurden. Zudem wurden weitere Partnerschaften mit französischen (TV5 Monde, AFP, RFI etc.) und internationalen Kanälen abgeschlossen.

FRANCE 24 ist als ein Joint Venture der staatlichen Sendergruppe France Télévisions und dem privaten Sender TF1 eine Aktiengesellschaft mit einer dreiköpfigen Direktion und einem sechsköpfigen Aufsichtsrat. Der Sender hat ein Budget von 80 Mio. € (zum Vergleich: das Budget von CNN beträgt 1,6 Mrd. Dollars, BBC-World 600 Mio. € und Deutsche Welle-TV 121,5 Mrd. €).

(c) France24, Jean-Michel Turpin - JPEGFrance 24 5, rue Léon Delagrange 92130 Issy-les-Moulineaux France
Internet: www.france24.com Tel. 0033 1 73 01 24 00
Fax : 0033 1 73 01 24 56
GIF Information
Präsident des Senders: Alain de Pouzilhac
Programmdirektor: Gérard Saint Paul
Direktor für Technologie, Vertrieb und Administration: Yves Bonsergent
Leiter der Redaktion: Grégoire Deniau

 

FRANCE 24 - in Konkurrenz zu TV5?

TV5 ist ein weltweites frankophones Fernsehangebot, das in Deutschland über Satellit und über Kabelnetze frei empfangbar ist. Seine Charakteristika sind:

- die Ausrichtung auf die Zielgruppe der Französischsprachigen
- die Unterstützung des Gebrauchs und der Verbreitung der französischen Sprache bzw. der Frankophonie
- der Betrieb als ein multilateraler Sender durch verschiedene frankophone Aktionäre, darunter Québec, Kanada, die romanische Schweiz, Belgien und - über Arte - auch Deutschland
- Zulieferung von bedeutenden Programmteilen durch die Partnersender
- ein Vollprogramm, das mit der Ausstrahlung von Filmen, Spielen usw. einem besonderen kulturellen Modell verpflichtet ist

Die Charakteristika von FRANCE 24 sind dagegen:

- Ausrichtung der Sichtweise des Weltgeschehens einer französischen Redaktion an ein frankophiles, aber nicht unbedingt französischsprachiges Publikum (nur 10% der internationalen Meinungsbildner sprechen Französisch)
- eine klar internationale Ausrichtung mit selbst produziertem Programm und eigenen Bildern
- Mehrsprachigkeit des Programms (Französisch, Englisch, Arabisch, Spanisch)
- ein rein französisches Programm, das von Mitarbeitern mit 27 unterschiedlichen Nationalitäten gemacht wird
- als Informationsprogramm ist der Sender ein reiner Spartenkanal

FRANCE 24 und TV5 sind somit sich komplementierende Angebote.

 

Weitere Informationen: FRANCE 24

 

Präsentationsbroschüre in Frz. siehe PDF-Dokument.

Letzte Änderung 03/05/2012

Seitenanfang