Frankreich für verringerten Mehrwertsteuersatz für On-line-Kulturgüter [fr]

Jacques Toubon, ehemaliger Kultur- und Justizminister und derzeit französischer Präsident des Deutsch-Französischen Kulturrats, war im Vorfeld der Leipziger Buchmesse zu Besuch in Berlin und hat sich am Montag, den 12. März 2012 in der französischen Botschaft mit deutschen Journalisten zu einem Austausch getroffen. Das Thema: die verringerte Mehrwertsteuersätze auf Online-Kulturgüter- und -dienstleistungen im Allgemeinen, und das elektronische Buch im Besonderen .

In diesem Gespräch hat Jacques Toubon hervorgehoben, wie wichtig gemeinsame Überlegungen Frankreichs und Deutschlands und ganz Europas zur Verbreitung der Kultur im digitalen Zeitalter sind, sei es in Sachen Wirtschafts- und Steuermodell oder in Bezug auf Piraterie und geistiges Eigentum.

- Presseinformation des Börsenvereins des deutschen Buchhandels und der Bitkom: "Richtiges Zeichen zum richtigen Zeitpunkt“

Letzte Änderung 15/03/2012

Seitenanfang