Frankreich zu Gast auf der Frankfurter Weltleitmesse {Ambiente} [fr]

JPEG Im 50. Jubiläumsjahr des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags begrüßt die Ambiente vom 15. bis 19. Februar Frankreich als Partnerland.

Handelsministerin Sylvia Pinel eröffnete am 15. Februar zusammen mit Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler die Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt, die in diesem Jahr unter dem Motto „La France un art de vivre“ Frankreich zu Gast hat.

Ministerin Pinel besuchte auf ihrem Rundgang über die Messe insbesondere auch den französischen Stand, der dem französischen Art de vivre gewidmet ist und der von der bekannten Designerin Olivia Putman entworfen wurde.

- Photos

JPEG Mit einem umfassenden Programm bietet die internationale Konsumgütermesse unter dem Motto „La France un art de vivre“ Inspiration und Information rund um die Themen Lebensart, Kreativität und Design. „Von der Mode bis zur Tischkultur sind französische Einflüsse weltweit prägend. Die Kreativität und das Stilbewusstsein unserer Nachbarn aus Frankreich sind auch für die Ambiente jährlich eine Bereicherung. Ich freue mich auf spannende Eindrücke und Gespräche im Rahmen unseres Partnerlandprogramms“, so Nicolette Naumann, Vice President Ambiente/Tendence. Rund 150 Unternehmen aus Frankreich werden im Rahmen der Weltleitmesse ihre Neuheiten zeigen.

- Weitere Informationen

Letzte Änderung 18/02/2013

Seitenanfang