Freihandel: CETA-Abkommen mit Kanada beispielhaft anwenden [fr]

Die französische Regierung hat auf ihrer Kabinettssitzung am 25. Oktober 2017 einen Aktionsplan für die Umsetzung des umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommens mit Kanada (CETA) angenommen.

Mit dem Aktionsplan will die Regierung, gemeinsam mit der Europäischen Kommission und den EU-Mitgliedstaaten sowie in enger Zusammenarbeit mit Kanada, eine beispielhafte Anwendung des CETA-Abkommens sicherstellen. Dieser zielt auf eine Beschleunigung der Klimaschutzmaßnahmen und eine ehrgeizige europäische Handelspolitik in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Soziales ab.

Weitere Informationen:

-  Presseerklärung des Außenministeriums zum Aktionsplan

Letzte Änderung 27/02/2018

Seitenanfang