Comic General de Gaulle am Strand [fr]

JPEG 2012/2013, zum Jubiläum des Elyséevertrags, steht General de Gaulle im Mittelpunkt!

Als große historische Figur für viele Franzosen, Inkarnation der Widerstandsbewegung im Zweiten Weltkrieg und Symbol für das befreite Frankreich, hat Charles de Gaulle einen besonderen Platz in der Geschichte Frankreichs.

Wenn jedoch der Zeichner Jean-Yves Ferri die Vergangenheit wieder aufleben lässt, so entdeckt man als Leser mit Humor neue Seiten de Gaulles: „Sommer 1956: da er die Unzulänglichkeit der Franzosen und ihrer Führer leid ist, geht der Befreier der Franzosen in den wohlverdienten Urlaub.“
Der Leser erfreut sich am zur Comicfigur gewordenen General, der in Militärshorts und Flipflops die Trivialität des Urlaubsalltags entdeckt. Auf satirische Art und Weise interpretiert der Autor hier bestimmte historische Ereignisse des zweiten Weltkriegs neu, wie z.B. den Aufruf vom 18. Juni.

Auf Französisch: De Gaulle à la plage, Jean-Yves Ferri, Dargaud, 46S.

- Schon mal schmöckern

Letzte Änderung 11/09/2012

Seitenanfang