Géricault. Bilder auf Leben und Tod in der Frankfurter Schirn-Kunsthalle [fr]

Géricault. Bilder auf Leben und Tod Ausstellungsansicht © Schirn Kunsthalle Frankfurt, 2013 Foto: Norbert Miguletz - JPEG Vom 18. Oktober 2013 bis zum 26. Januar 2014 präsentiert die Schirn-Kunsthalle in Frankfurt a.M. mit Guéricault.Bilder auf Leben und Tod die erste Einzelausstellung zu Théodore Géricault (1791–1824). Diese erste Retrospektive des früh verstorbenen Malers in Deutschland zeigt berühmte Bilder wie das Floß der Meduse und die vier der fünf berühmten Monomanen des Malers.

- Weiter unter www.schirn.de

Letzte Änderung 24/03/2014

Seitenanfang