Harald Langenfeld französischer Honorarkonsul für Sachsen [fr]

 von links: Dr. Jürgen Martens (Sächsischer Justiz- und Europaminister), Dr. Harald Langenfeld (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Leipzig und Honorarkonsul Frankreichs in Leipzig), Maurice Gourdault-Montagne (Botschafter Frankreich), Burkhard Jung (OB Leipzig) (c) Punctum Fotografie, Alexander Schmidt - JPEG In Anwesenheit des sächsischen Justiz- und Europaministers Dr. Jürgen Martens sowie Leipzigs Oberbürgermeister Burkhardt Jung, ernannte Botschafter Gourdault-Montagne Sparkassenchef Harald Langenfeld zum französischen Honorarkonsul für Sachsen.

Der Botschafter lobte: "Mit Dr. Langenfeld bekommt Frankreich einen würdigen Vertreter und wichtigen Akteur in der sächsischen Wirtschaft und Gesellschaft." Er erinnerte auch an die besondere Beziehung des Freistaats Sachsen zu Frankreich, insbesondere zwischen den Partnerstädten Lyon und Leipzig, sowie die Präsenz einer Vielzahl französischer Unternehmen. Für die Zunkunft wünschte sich der Botschafter, dass durch die Ernennung Harald Langefelds neue Kooperationsperspektiven entstünden.

 von links: Dr. Jürgen Martens (Sächsischer Justiz- und Europaminister), Dr. Harald Langenfeld (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Leipzig und Honorarkonsul Frankreichs in Leipzig), Maurice Gourdault-Montagne (Botschafter Frankreich), Burkhard Jung (OB Leipzig) (c) Punctum Fotografie, Alexander Schmidt

©Punctum Fotografie, Alexander Schmidt

Letzte Änderung 22/04/2013

Seitenanfang