Informelles Treffen der G7-Digitalminister [fr]

Am 15. Mai 2019 lud der Staatssekretär für Digitales, Cédric O, zu einem informellen Treffen der G7-Digitalminister nach Paris ein. Die Minister berieten darüber, wie man gemeinsam das Vertrauen in die digitale Technik fördern kann.

Neben den Staaten der G7 (Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, USA, Vereinigtes Königreich) nahmen weitere Vertreter der internationalen Staatengemeinschaft sowie Vertreter Internationaler Organisationen an dem Treffen teil. Dazu zählten:

  • Australien, Chile, Indien, Neuseeland
  • die an informations- und kommunikationstechnischen Themen beteiligten Internationalen Organisationen OECD, UNESCO und ITU (Internationale Fernmeldeunion)
  • Vertreter der Zivilgesellschaft und des Privatsektors, insbesondere der Online-Plattformen. Diese nahmen an dem Arbeitsessen zur Bekämpfung gegen Gewalt im Netz teilnahmen.

Die Minister tauschten sich über folgende drei Themen aus:

  1. Stärkung der internationalen Zusammenarbeit, um künstliche Intelligenz zum Wohle des Menschen zu fördern und Ungerechtigkeiten abzubauen
  2. Möglichkeiten zur Bekämpfung von Gewalt im Internet
  3. gemeinsamer Aufbau von Technologien, die auf der vertraulichen Nutzung von Daten und Infrastrukturen beruhen

Die Ergebnisse dieses Treffens werden dazu beitragen, den G7-Gipfel vorzubereiten, der vom 24. bis 26. August in Biarritz stattfindet.

Bei dieser Gelegenheit erklärte Staatssekretär Cédric O:

„Es ist für unsere Demokratien lebensnotwendig, steigendes Vertrauen in digitale Technologien zu gewährleisten. Es ist unsere gemeinsame Aufgabe, einen glaubhaften, effektiven und wertekonformen Rahmen zu definieren, der zugleich den Schutz der individuellen Freiheiten und die Förderung des technischen Fortschritts zum Wohle des Menschen ermöglicht.“

Download Zusammenfassung des Treffens der G7-Digitalminister (englisch):

PDF - 132 kB
Zusammenfassung des informellen Treffens der G7-Digitalminister (eng)
(PDF - 132 kB)

Weitere Informationen zum französischen G7-Vorsitz

Letzte Änderung 10/10/2019

Seitenanfang