Kolloquium „Glückliche Juden“ [fr]

Am 25. Januar 2012 kamen in Berlin Experten der jüdischen Geschichte, Kultur und Philosophie zu dem Kolloquium „Glückliche Juden“ zusammen. Anlass der Veranstaltung war der 60. Geburtstag von Professor Dominique Bourel

Am 25. Januar 2012 kamen in Berlin Experten der jüdischen Geschichte, Kultur und Philosophie zu dem Kolloquium „Glückliche Juden“ zusammen. Anlass der Veranstaltung war der 60. Geburtstag von Professor Dominique Bourel.

In seiner Eröffnungsrede unterstrich der französische Botschafter in Deutschland, Maurice Gourdault-Montagne, die Bedeutung der Haskala, der jüdischen Aufklärung, für die Kultur und die Geschichte Frankreichs, Deutschlands und Europas im 18. Jahrhundert.

Im Anschluss an das Kolloquium waren die Teilnehmer zu einem Abendessen in der Französischen Botschaft eingeladen.

Letzte Änderung 31/01/2012

Seitenanfang