Lebensfreude pur: Französische Handballdamen gewinnen WM in Hamburg [fr]

Man hatte es ja kaum glauben können. Nach der Performance im bisherigen Turnierverlauf war Norwegen der große Favorit auf den Handball-WM-Titel der Frauen im Endspiel gegen Frankreich am 17.12.2017 vor über 11.000 Zuschauern in Hamburg.

Aber am Schluss eines hochklassigen Spiels hatten die Französinnen die besseren Nerven und zwei herausragende Torfrauen, die den 23:21 Sieg gegen die famosen Norwegerinnen retteten.

Unter den Zuschauern auch die französische Sportministerin Laura Flessel, die ihrem Team erfolgreich die Daumen drückte..

GIF

Fototstrecke (© Französische Botschaft)

Letzte Änderung 18/12/2017

Seitenanfang