Luftfahrtmesse Le Bourget öffnet ihre Pforten [fr]

Vom 19. – 25. Juni 2017 ist es wieder so weit. Dann gibt sich wie alle 2 Jahre die internationale Luft- und Raumfahrtindustrie auf dem Messegelände des Flughafens Le Bourget bei Paris ihr traditionelles Stelldichein. Hier kommen die Vertreter der Branche aus aller Welt zum jetzt 52. Mal auf der weltweit größten Luftfahrtmesse zusammen, um sich ein Bild von den brandneuen Innovationen zu machen und um wichtige Geschäfte in die Wege zu leiten.

Die ersten vier Tage der Messe sind den Fachbesuchern vorbehalten. Danach öffnet die Ausstellung auch für ein breites Publikum ihre Pforten.

Auch das Verteidigungsministerium präsentiert in diesem Jahr auf etwa 2500 qm das von der französischen Armee benutzte Einsatzmaterial und die Ausrüstungen der Teilstreitkräfte.

Der Salon du Bourget 2015 in Zahlen:

- 2303 Aussteller aus 48 Ländern
- 122 500 qm Ausstellungsgelände unter Dach
- 192 000 m Ausstellungsgelände auf dem Hangar
- 149.947 professionelle Besucher aus aller Welt
- 201.637 Besucher
- 4359 akkreditierte Journalisten
- 296 offizielle Delegationen aus 91 Ländern
- 130 Mrd. Dollar unterzeichnetes Auftragsvolumen

Informationen zum Salon du Bourget 2017 unter www.siae.fr

Letzte Änderung 27/09/2017

Seitenanfang