Messe Expolangues – Internationale Messe für Fremdsprachen, Kultur und Reisen

JPEG Von 6. bis 9. Februar findet in Paris zum 31. Mal die Messe Expolangues statt – ein Muss für alle Fremdsprachenbegeisterten.

Die Informations- und Kommunikationstechnologien haben sich verändert und damit auch pädagogische Praktiken gewandelt. Auch das Sprachenlernen ist dieser Entwicklung unterworfen: Smartphones und Tabletcomputer eröffnen viele neue Möglichkeiten, sich eine neue Sprache anzueignen.

Auf der Expolangues gibt es sämtliche neue Technologien auf dem Gebiet der Linguistik und Sprachen zu entdecken, die Aussteller führen Neuheiten vor und erklären innovative Ansätze für Sprachenlerner.
Vor Ort sind Sprachschulen, Organisationen für Sprachaufenthalte, Schulbuchverlage, Spezialisten für pädagogisches Material jeder Art, Ministerien und internationale diplomatische Vertretungen.
Die Expolangues lockt mit einem vielfältigen Programm: Vorträge, Podiumsdiskussionen und Gespräche sowie Sprachlernkurse für Anfänger.
Ein Besuch lohnt sich für alle, die Interesse am Sprachenlernen haben, schon dabei sind oder einen Auslandsaufenthalt planen.

- www.expolangues.fr

Letzte Änderung 04/02/2013

Seitenanfang