Neujahrsansprache von Staatspräsident Hollande: Vertrauen in uns, Vertrauen in alle Kräfte unseres Landes [fr]

In seiner Neujahrsansprache am 31.12.2014 unterstrich Staatspräsident François Hollande, dass Frankreich fähig sei, sich zu verändern. In diesem Sinne würden die begonnen Reformen auch 2015 weitergeführt werden. Dies sei die Voraussetzung für die Belebung der Wirtschaft und die Zurückdrängung der Arbeitslosigkeit, so der Staatspräsident.

Neben der Herstellung der Wettbewerbsfähigkeit Frankreichs gelte es alle Hebel in Bewegung zu setzen, um den Stillstand in Europa zu beenden und um die Eurozone demokratisch zu gestalten.

Zudem verwies François Hollande auf die Verantwortung der Pariser Weltklimakonferenz im Dezember 2015, Ergebnisse zu erzielen, welche die Zukunft des Planeten bewahrten.

-  Neujahrsansprache lesen

PDF - 144.5 kB
Nouvel an_pr_2015
(PDF - 144.5 kB)

Letzte Änderung 13/03/2015

Seitenanfang