Paul McCartney jetzt Ritter der französischen Ehrenlegion [fr]

JPEG When I’m Sixty Four , so der Song der Beatles mit den schönen Aussichten fürs Alter. Für die Ehrenlegion musste Bandleader Sir Paul Mccartney etwas länger warten. Jetzt im zarten Alter von 70 Jahren hat er diesen höchsten französischen Orden aber doch bekommen.

Am 8. September 2012 überreichte Staatspräsident François Hollande dem Musiker die Insignien eines Offiziers der Ehrenlegion für sein Gesamtwerk. Die Ehrung fand im Beisein seiner Familie im Elysée-Palast statt.

Die Republik ehrte mit Champagner, aber ohne neuen Titel. Dies eingedenk der Tatsache, dass der Musiker aus Liverpool beim Erhalt des Ordens eines Ritters des britischen Empires 1996 gleich noch in den Adelsstand erhoben wurde.

Letzte Änderung 10/09/2012

Seitenanfang