Pavillon der Filme der Welt: Cannes blickt auf den französischsprachigen Film [fr]

Rencontre de Yamina Benguigui, ministre chargée de la Francophonie, avec Ziad Doueiri réalisateur scénariste (Paris, Quai d'Orsay, bureau de la ministre). - JPEG Die Staatsministerin für die Frankophonie Yamina Benguigui ist vom 16. bis 18. Mai beim Filmfestival in Cannes zu Gast.

Sie wird dabei den „Pavillon der Filme der Welt“ eröffnen, die Stände und Pavillons der französischsprachigen Länder auf dem Film-Markt besuchen und an der Auftaktveranstaltung zu den Trophées francophones du cinéma teilnehmen.

Die erste Gala der Trophées francophones du cinéma soll am 29. Juni in Dakar stattfinden. Mit der neuen Auszeichnung sollen Filmschaffende des französischsprachigen Films geehrt werden.

Ferner wird die Ministerin dem tunesischen Regisseur Ferid Boughedir die Auszeichnung eines Ritters der Ehrenlegion verleihen.

Letzte Änderung 16/05/2013

Seitenanfang