Präsidentschaftswahlen: Ergebnisse 1. Wahlgang in Deutschland [fr]

In den Wahllokalen der Französischen Botschaft und der Französischen Generalkonsulate konnten die 85.002 in den Wählerlisten geführten Wahlberechtigten beim 1. Wahlgang der Präsidentschaftswahlen am 23. April 2017 ihre Stimme abgeben.

Das vorläufige Endergebnis lautet wie folgt:

Abgegebene Stimmen (laut Wählerliste) : 42 942
Gültige Stimmen : 42 588

Auf die einzelnen Kandidaten entfielen:

1/ Nicolas DUPONT-AIGNAN : 645
2/ Marine LE PEN : 1 449
3/ Emmanuel MACRON : 23 815
4/ Benoit HAMON : 3 887
5/ Nathalie ARTHAUD : 99
6/ Philippe POUTOU : 324
7/ Jacques CHEMINADE : 75
8/ Jean LASSALLE : 161
9/ Jean-Luc MELENCHON : 5 065
10/ François ASSELINEAU : 258
11/ François FILLON : 6 810)

- Einzelergebnisse in den verschiedenen Wahlbezirken in Deutschland

Letzte Änderung 15/05/2017

Seitenanfang