Regierungsprogramm von Premierminister Philippe: Vertrauen, Mut und Tatendrang [fr]

Premierminister Edouard Philippe hat am 4. Juli 2017 seine Regierungserklärung vor der Nationalversammlung abgegeben. Die Leitlinien des Regierungshandelns zielen darauf ab, Frankreich wieder Vertrauen, Mut und Tatendrang zu geben. Bei der anschließenden Abstimmung Gemäß Artikel 49 Absatz 1 der Verfassung haben die Abgeordneten ihm mit 370 von 577 Stimmen das Vertrauen ausgesprochen.

„2017 haben die Bürgerinnen und Bürger Frankreichs ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht, dass Frankreich endlich wieder es selbst wird: vertrauensvoll, mutig und voller Tatendrang.“

-  Zusammenfassung der Regierungserklärung als PDF-Dokument

PDF - 348.1 kB
Philippe_Regierungserklärung
(PDF - 348.1 kB)

Letzte Änderung 12/07/2017

Seitenanfang