Sanofi stiftet Professuren für das Centre Virchow-Villermé [fr]

Sanofi stiftet die ersten beiden Professuren für das neue deutsch-französische Centre Virchow-Villermé, das im April dieses Jahres gegründet wurde und sich die interdisziplinäre Forschung im Bereich Public Health zum Ziel gesetzt hat. Am 21. Oktober war Botschafter Gourdault-Montagne bei der Unterzeichnung der Vereinbarung durch Sanofi CEO Christopher A. Viehbacher im Rahmen des diesjährigen World Health Summit 2013 in Berlin anwesend. Für die Gründungsuniversitäten beider Länder unterschrieben Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich, Dekanin der Charité-Universitätsmedizin Berlin, und Prof. Dr. Frédéric Dardel, Präsident der Universität Paris Descartes (Sorbonne Paris Cité), sowie Martine Aiach, Präsidentin der Fondation Descartes, den Vertrag.

Letzte Änderung 22/10/2013

Seitenanfang