Staatspräsident Hollande kam direkt nach seiner Amtseinführung nach Berlin [fr]

Der neue französische Staatspräsident François Hollande ist am Dienstag, den 15. Mai 2012, direkt nach seiner Amtseinführung zu seiner ersten Auslandsreise nach Deutschland gekommen.

Bei seinem Antrittsbesuch in Berlin, bei dem er von Botschafter Maurice Gourdault-Montagne begleitet wurde, traf er mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gesprächen zusammen. Anschließend fand eine gemeinsame Pressekonferenz und dann ein Arbeitsessen statt.

Presekonferenz als PDF-Dokument

PDF - 18.1 kB
hollane_merkel_15512
(PDF - 18.1 kB)

Fotos ©Französische Botschaft in Deutschland

Letzte Änderung 13/11/2014

Seitenanfang