Start der Hirtzman-Mission: Förderung von Hybrid- und Elektroautos und Errichtung von Ladestationen [fr]

JPEGDie Minister Arnaud Montebourg, Delphine Batho und Frédéric Cuvillier haben den Startschuss für die Hirtzman-Mission gegeben, die auf den Ausbau der Ladestationen für elektrisch und hybrid betriebene Fahrzeuge und die Entwicklung der Elektromobilität in Frankreich abzielt. Diese Mission wurde am 25. Juli 2012 im Rahmen des „plan automobile“ angekündigt.

Die Minister sprachen sich für die Einführung eines Sondertarifs bei den Autobahnmaut- und Parkgebühren für Elektrofahrzeuge aus.

Das Generalkommissariat für Investitionen (CGI) finanziert Projekte zur Errichtung von Ladestationen im Rahmen des Programms Zukunftsinvestitionen mit 50 Mio. Euro.

Der Minister für die Belebung der Produktion, Arnaud Montebourg, JPEGkündigte bezüglich der Errichtung von Ladestationen an:
- dass Projekte zur großflächigen Aufstellung von Ladestationen in Ballungszentren mit mehr als 200.000 Einwohnern bzw. Projekte, die von Regionen eingebracht werden, durch das Programm Zukunftsinvestitionen finanziert werden,
- dass die Projekte, die die Errichtung von Ladestationen auf Autobahnen, Parkplätzen, etc. beschleunigen, über einen begrenzten Zeitraum über Fonds des Programms Zukunftsinvestitionen unterstützt werden können.

JPEGIm Rahmen des „plan automobile“ unterstützt die französische Regierung die Entwicklung von Elektrofahrzeugen:
- Die auf 7.000 Euro erhöhte Bonuszahlung beim Kauf eines Elektroautos gilt auch 2013
- Die Bonuszahlungen werden auf Firmenwagen und auf von der öffentlichen Hand erworbene Fahrzeuge ausgeweitet
- Der Staat verpflichtet sich zudem bei der Erneuerung seines Wagenparks in 25 % der Fälle Hybrid- bzw. Elektrofahrzeuge zu erwerben
- Ladestationen werden in Ministerien und Verwaltungseinrichtungen aufgestellt.

Die Zahlung des Bonus laut Dekret nicht an einen Produktionsstandort gebunden.

GIREVE (Verbund zur Entwicklung der elektrischen Aufladung von Fahrzeugen), der den Netzbetreiber ErDF, die staatliche Investitionsbank Caisse des Dépôts, PSA und Renault vereint, unterzeichnete unter der Federführung der Minister eine Vereinbarung zur Abstimmung des geographischen Verzeichnisses der Ladestationen auf die Geolokalisierung von Ladesäulen.

Letzte Änderung 07/11/2012

Seitenanfang