Tag des offenen Denkmals in Frankreich am 15. und 16. September 2012 [fr]

JPEGDer europäischen Tag des offenen Denkmals steht in diesem Jahr in Frankreich unter dem Motto „Verborgenes Kulturerbe“. Diese auf Initiative des ehemaligen französischen Kulturministers Jack Lang 1984 erstmals ausgerichtete Kulturveranstaltung findet bereits zum 29. Mal statt und lädt dazu ein, die Architekturdenkmäler und -schönheiten kennenzulernen, die unser Kulturerbe ausmachen. Sie bietet die Gelegenheit, an Orte vorzudringen, die oft verkannt werden und zu denen uns sonst der Zugang verwehrt bleibt.

Der Tag des offenen Denkmals steht unter der Schirmherrschaft des Europarats und der Europäischen Kommission. Er wird seit 1984 vom Ministerium für Kultur und Kommunikation organisiert und von den Regionalabteilungen für Kultur umgesetzt.

Der Tag des offenen Denkmals in Zahlen: 12 Millionen Besucher, 16.000 offene Denkmäler, 22.000 verschiedene Veranstaltungen und 50 teilnehmende europäische Länder.

Weitere Informationen:

- www.journeesdupatrimoine.culture.fr
- www.diplomatie.gouv.fr

Letzte Änderung 14/09/2012

Seitenanfang