Total gibt mit Einweihung seines Büroturms Startschuss zur Eurocity in Berlin [fr]

Das französische Energieunternehmen Total gab mit der Einweihung seines Bürohauses nördlich des Berliner Hauptbahnhofs am 11. Oktober 2012 den Startschuss zur Entwicklung der neuen Europacity. Botschafter Maurice Gourdault-Montagne erinnerte in seiner Ansprache zur Eröffnung des Total-Turms daran, dass das seit 60 Jahren in Deutschland ansässige französische Unternehmen ein hervorragendes Beispiel für das Engagement französischer Unternehmen in Deutschland sei. Mit der Unterstützung der Ökomobilität nehme es eine der zentralen Herausforderungen der Industriegesellschaften an. Zudem unterstrich der Botschafter die zentrale Rolle der Wirtschaft in der deutsch-französischen Zusammenarbeit, was besonders auch im 50. Geburtstagsjahr des Elyséevertrages gelte.

© TOTAL / Becerra

Letzte Änderung 15/10/2012

Seitenanfang