UN-Weltklimagipfel: Staatspräsident Sarkozy und Bundeskanzlerin Merkel fordern weitreichende Beschlüsse

JPEG Im Hinblick auf den Klimagipfel am 22.9. in New York, der den UN-Weltklimagipfel im Dezember in Kopenhagen vorbereiten soll, forderten Staatspräsident Nicolas Sarkozy und Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem gemeinsamen Brief an den Generalsekretär der UNO Ban-Ki-Moon ein ehrgeiziges internationales Übereinkommen gegen den Klimawandel.

JPEG Im Hinblick auf den Klimagipfel am 22.9. in New York, der den UN-Weltklimagipfel im Dezember in Kopenhagen vorbereiten soll, forderten Staatspräsident Nicolas Sarkozy und Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem gemeinsamen Brief an den Generalsekretär der UNO Ban-Ki-Moon ein ehrgeiziges internationales Übereinkommen gegen den Klimawandel. Dieses bedürfe besondere Anstrengungen der Industrie- und Schwellenländer mit der Möglichkeit "geeigneter Anpassungsmaßnahmen" gegen die Länder, die ihre Verpflichtungen nicht einhalten.

- Brief von Staatspräsident Sarkozy und Bundesknzlerin Merkel im Wortlaut

Letzte Änderung 21/09/2009

Seitenanfang