Kulturstaatsminister Neumann verleiht „BKM-Preis Kulturelle Bildung 2013“ [fr]

Botschafter Gourdault-Montagne nahm an der Verleihung des BKM-Preises Kulturelle Bildung 2013 im Schloß Genshagen bei Berlin. Kulturstaatsminister Neumann vergab den Preis an drei beispielgebende Modellprojekte. Darunter das Projekt Junge Pächter – Internationales Jugendkunst- und Kulturhaus „Schlesische 27“, smiling doors – Junge Oper Stuttgart in Zusammenarbeit mit element 3 Freiburg und das Theater im Fußballverein – SJC Hövelriege e.V.. Der BKM-Preis für Kulturelle Bildung wurde von Kulturstaatsminister Bernd Neumann 2009 ins Leben gerufen und seitdem jährlich vergeben. Seit 2013 ist der Preis erstmals mit insgesamt 95.000 Euro dotiert.

- Weitere Informationen

Letzte Änderung 26/09/2013

Seitenanfang