Wahl des Generaldirektors des Internationalen Arbeitsamts (ILO) [fr]

Gemeinsame Erklärung des Ministers für auswärtige Angelegenheiten, Laurent Fabius, und des Ministers für Arbeit, Beschäftigung, Berufsbildung und sozialen Dialog, Michel Sapin (Paris, 22. Mai 2012)

„Kurz vor der Wahl des Generaldirektors des Internationalen Arbeitsamts am 28. Mai 2012 in Genf bekräftigt die französische Regierung ihre Unterstützung für den Bewerber Frankreichs, Gilles de Robien.

Während eines sehr aktiven Wahlkampfes, bei dem Gilles de Robien alle Stimmberechtigten (28 Regierungen, 14 Arbeitnehmervertreter und 14 Arbeitgebervertreter) besucht hat, wurde er in 25 Ländern empfangen. Die französische Regierung ist überzeugt, dass die herausragende Bedeutung, die dem Internationalen Arbeitsamt im multilateralen System zusteht, unter der Leitung von Herrn de Robien weiter gestärkt wird, damit es sich zu einem echten „sozialen Pfeiler“ der Globalisierung entwickelt.“

Letzte Änderung 25/05/2012

Seitenanfang