Zum Tod des Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff [fr]

Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung erklärte zum Tode von Andreas Schockenhoff:

„Mit großer Trauer haben wir vom Tod von Andreas Schockenhoff am 13. Dezembe erfahren.

Andreas Schockenhoff war nicht nur eine bedeutende Persönlichkeit im Deutschen Bundestag, dem er seit 1990 ununterbrochen angehörte, und ein anerkannter Experte für internationale Beziehungen, sondern auch ein engagierter Europäer und glühender Verfechter der deutsch-französischen Freundschaft. Als Vorsitzender der deutsch-französischen Parlamentariergruppe engagierte er sich seit zwei Jahrzehnten besonders für eine weitergehende Annäherung zwischen dem Bundestag und der Nationalversammlung.

Wir sprechen seiner Familie und seinen Angehörigen unser herzliches Beileid aus.“

Letzte Änderung 24/02/2015

Seitenanfang