Zweite Sitzung der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung [fr]

Am Montag, den 23. September 2019 hat die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung ihre zweite Plenarsitzung abgehalten. Nach der konstituierenden Sitzung in der Nationalversammlung vom 25. März 2019 fand die zweite Sitzung im Bundestag in Berlin statt.

Am Montag, den 23. September 2019 hat die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung ihre zweite Plenarsitzung abgehalten. Nach der konstituierenden Sitzung in der Nationalversammlung vom 25. März 2019 fand die zweite Sitzung im Bundestag in Berlin statt. Zu diesem Anlass hat die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung ihre Geschäftsordnung sowie zwei Entschließungsanträge beschlossen, von denen der erste die Umsetzung des Aachener Vertrages und der zweite die Einrichtung einer Arbeitsgruppe zu Sprunginnovationen und künstlicher Intelligenz betrifft. Im Rahmen des Treffens folgten Redebeiträge der französischen Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten, Amélie de Montchalin, und des Bundesaußenministers Heiko Maas. Beide beantworteten anschließend Fragen der französischen und deutschen Parlamentarier.

Weitere Informationen zur DFPV erhalten sie HIER.

Letzte Änderung 09/10/2019

Seitenanfang