• Staatspräsident Macron auf der Frankfurter Buchmesse

    20. Oktober 2017

    Staatspräsident Macron auf der Frankfurter Buchmesse

    Frankreich war unter dem Motto Francfort en français - Frankfurt auf Französisch Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse (11.-15. Oktober 2017).

    Wir dokumentieren die Rede zur Eröffnung der Buchmese, die Staatspräsident Emmanuel Macron am 10.10. hielt, im Wortlaut.

  • Terrorbekämpfung: Frankreich verabschiedet verschärftes Sicherheitsgesetz

    20. Oktober 2017

    Terrorbekämpfung: Frankreich verabschiedet verschärftes (...)

    Das Gesetz zur Stärkung der Inneren Sicherheit und zur Bekämpfung des Terrorismus ist am 18. Oktober 2017 endgültig verabschiedet worden.

    Die Verabschiedung des Gesetzes macht den Weg frei für die Aufhebung des Ausnahmezustandes, der nach den Terroranschlägen im November 2015 ausgerufen worden war.

  • Kulturministerin Nyssen: Europa durch Kultur gestalten

    19. Oktober 2017

    Kulturministerin Nyssen: Europa durch Kultur gestalten

    In einem Beitrag für die Tageszeitung Le Figaro vom 11. Oktober 2017 hat sich die französische Kulturministerin Françoise Nyssen für eine Neugründung Europas durch die Kultur ausgesprochen. Am Rande der Frankfurter Buchmesse stellte sie ihre Initiative ihren hier versammelten europäischen Amtskollegen vor. Europa durch Kultur gestalten -Le Figaro 11.10.2017
    Der französische Staatspräsident hat (...)

  • Wahl von Audrey Azoulay zur UNESCO-Generaldirektorin

    16. Oktober 2017

    Wahl von Audrey Azoulay zur UNESCO-Generaldirektorin

    Die frühere französische Ministerin für Kultur und Kommunikation Audrey Azoulay (45) ist am 13.10.2017 vom UNESCO-Exekutivrat als Nachfolgerin der scheidenden UNESCO-Generaldirektorin Irina Bokowa nominiert worden. Ihre endgültige Nominierung bedarf noch der Zustimmung der UNESCO-Generalkonferenz, die am 10. November 2017 am Sitz der Organisation in Paris stattfindet.
    Außenminister Jean-Yves Le (...)

  • Frankreichs Haushalt 2018: Weniger Schulden, mehr Investitionen und Stärkung (...)

    5. Oktober 2017

    Frankreichs Haushalt 2018: Weniger Schulden, mehr Investitionen (...)

    Das französische Kabinett hat am 27. September 2017 unter Vorsitz von Staatspräsident Emmanuel Macron den Haushaltsentwurf 2018 verabschiedet. Der Haushaltsentwurf setzt im Rahmen der im Sommer eingeleiteten Reformpolitik (Arbeitsrecht, Klimaplan, Bildung, Wohnen...) Schwerpunkte bei der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft, dem Umbau des Sozialstaats, dem Energiewandel, der (...)

    Aktuelles

    Deutscher Pressespiegel (frz.)

    GIF

    Abo


    legend inscription newsletter