• Umweltgerecht: Frankreich erhöht schrittweise Dieselbesteuerung

    12. Dezember 2017

    Umweltgerecht: Frankreich erhöht schrittweise Dieselbesteuerung

    Frankreich macht auch im Bereich Kraftstoffbesteuerung ernst mit dem Umweltschutz und der Bekämpfung des Klimawandels.
    In diesem Sinne werden Anreize für „saubere“ Autos geschaffen:
    Angleichung der Diesel- an die Benzinbesteuerung innerhalb von 4 Jahren
    Auszahlung einer Prämie von 1000 € für den Ersatz von Fahrzeugen, die vor 1997 (Benziner) bzw. vor 2001 (Diesel) zugelassen wurden. Nicht (...)

  • Ein Gipfel für das Klima: Der One Planet Summit in Paris

    11. Dezember 2017

    Ein Gipfel für das Klima: Der One Planet Summit in Paris

    Genau zwei Jahre nach dem Pariser Klimaübereinkommen von 2015 findet am 12. Dezember 2017 auf der La Seine Musicale in Boulogne-Billancourt bei Paris der One Planet Summit statt. Er bringt öffentliche und private Geldgeber mit dem Ziel zusammen, gemeinsam über die Möglichkeiten der Innovation und ihrer Finanzierung im Kampf gegen den Klimawandel nachzudenken und dabei auch konkrete Pläne auf den (...)

  • Treffen mit israelischem Ministerpräsidenten: Staatspräsident Macron (...)

    11. Dezember 2017

    Treffen mit israelischem Ministerpräsidenten: Staatspräsident (...)

    Bei einer Pressekonferenz mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu am 10.Dezember in Paris sprach sich Staatspräsident Emmanuel Macron für die Zweistaaten-Losung mit international anerkannten Grenzen Israels und Palästinas aus. Zudem missbilligte er die jüngsten Erklärungen des Präsidenten der Vereinigten Staaten zu Jerusalem und unterstrich die Notwendigkeit eines integren und (...)

  • Der Karlspreis 2018 geht an Staatspräsident Emmanuel Macron

    8. Dezember 2017

    Der Karlspreis 2018 geht an Staatspräsident Emmanuel Macron

    Die Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen hat am 8. Dezember 2017 die Verleihung des Karlspreises 2018 an den französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron bekannt gegeben.
    Der Präsident wird für seine „Vision von einem neuen Europa und der Neugründung des europäischen Projektes, von einer neuen europäischen Souveränität und einer engen, neu strukturierten Zusammenarbeit der Völker und (...)

  • Staatspräsident Macron in Ouagadougou: Aufbau in Afrika ist ein Projekt (...)

    5. Dezember 2017

    Staatspräsident Macron in Ouagadougou: Aufbau in Afrika ist ein (...)

    Kurz vor dem Afrika-EU-Gipfel in Abidjan umriss Staatspräsident Emmanuel Macron in einer Grundsatzrede an der Universität Ouagadougou (Burkina Faso) am 28. November 2017 die Herausforderungen, vor denen Afrika, Frankreich und Europa in ihren Beziehungen stehen.
    Dabei verwies er auf die Notwendigkeit der gemeinsamen Anstrengungen und forderte insbesondere die Jugend auf, sich zu engagieren und (...)

    Aktuelles

    Deutscher Pressespiegel (frz.)

    GIF

    Abo


    legend inscription newsletter